mesamed.de [ Ergometer ]  
        Kontakt   
   EKG Spirometer ErgoSpirometrie LangzeitEKG LangzeitBlutdruck Audiometer Plethysmograph Ergometer Laufband Sauganlage Defibrillator Pulsoximeter Sonstige Gerte .
    
 
 
  Mesa
  die Firma
  News
  Allgemeines
  Gerte
  Kabel / Sensoren
  Angebot
  Download
  Zertifikate
  Service
  Lage
  .
 
 


 
   
     

Ergoline Ergometer




ergoselect 50
Das günstige Ergometer für die Belastungs-EKG-Untersuchung. Frei definierbare Ergometrieprogramme und universelle Schnittstellen (digital, Fernstart) zur Verbindung mit allen handelsüblichen EKG-Schreibern und PC-EKGs zeichnen dieses Ergometer aus.

  • drehzahlunabhängige Belastung
  • Belastungsgenauigkeit gemäß DIN VDE 0750-238
  • Bedieneinheit P
  • digitale und analoge Schnittstellen zu EKGs und PC-EKGs


ergoselect 100
Das klassische Ergometer für die Belastungs-EKG-Untersuchung. Frei definierbare Ergometrieprogramme, eine intuitive Bedienung und universelle Schnittstellen (digital, analog, Fernstart) zur Verbindung mit allen handelsüblichen EKG-Schreibern und PC-EKGs zeichnen dieses Ergometer aus. Vielfältige Optionen und umfangreiches Zubehör sind erhältlich.

  • drehzahlunabhängige Belastung
  • zwei unterschiedliche Bedieneinheiten
  • Belastungsgenauigkeit gemäß DIN VDE 0750-238
  • stufenlose Sitzhöhenverstellung
  • Lenkerverstellung
  • digitale und analoge Schnittstellen zu EKGs und PC-EKGs
  • automatische Blutdruckmessung (auch nachrüstbar)


ergoselect 200
Komfortable Zusatzfunktionen, wie stufenlose Höhenverstellung des Lenkers und eine elektrische Verstellung der Sattelhöhe (mit Patient) zeichnen dieses Ergometer aus. Insbesondere älteren Patienten wird damit das Aufsteigen auf das Ergometer erleichtert. Bei leistungsdiagnostischen Untersuchungen können dadurch optimale ergonomische Verhältnisse während der Ergometrie sichergestellt werden.

  • drehzahlunabhängige Belastung
  • zwei unterschiedliche Bedieneinheiten
  • Belastungsgenauigkeit gemäß DIN VDE 0750-238
  • elektrische, stufenlose Sitzhöhenverstellung
  • duale Lenkerverstellung (Höhe und Neigung)
  • vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten (Kinder, Sportler)
  • digitale und analoge Schnittstellen zu EKGs und PC-EKGs
  • automatische Blutdruckmessung (auch nachrüstbar)







ergoselect 50

ergoselect 100

ergoselect 200



Technische Daten:
ergoselect 50ergoselect 100ergoselect 200
Bedieneinheit"P""P" oder "K""P" oder "K"
Bremssystemcomputergesteuerte Wirbelstrombremsecomputergesteuerte Wirbelstrombremsecomputergesteuerte Wirbelstrombremse
Belastung6 - 400 Watt, drehzahlunabhängig6 - 999 Watt, drehzahlunabhängig6 - 999 Watt, drehzahlunabhängig
Genauigkeitgemäß DIN VDE 0750-238gemäß DIN VDE 0750-238gemäß DIN VDE 0750-238
Drehzahlbereich30 - 130 U/min30 - 130 U/min30 - 130 U/min
Patientengewichtmax. 160 kgmax. 160 kgmax. 160 kg
(200 kg mit zusätzl. Kippsicherung)
Schnittstellendigitale RS-232 Schnittstelle
analoge Schnittstelle (Soll-Last)
Fernstart-Ausgang (Start-Puls für EKG)
digitale RS-232 Schnittstelle
analoge Schnittstelle (Soll-Last)
Fernstart-Ausgang (Start-Puls für EKG)
digitale RS-232 Schnittstelle
analoge Schnittstelle (Soll-Last)
Fernstart-Ausgang (Start-Puls für EKG)
Lenkerverstellungnicht vorhanden/neinNeigung: 360°Neigung: 360°
Höhe 90-126 cm
Erweiterungennicht vorhanden/neinautomatische Blutdruckmessungautomatische Blutdruckmessung
Stromversorgung90-265V / 50-60Hz / 60VA max.90-265V / 50-60Hz / 60VA max.90-265V / 50-60Hz / 60VA max.
Abmessungen (L x B x H)ca. 90 cm x 46 cm 133 cmca. 90 cm x 46 cm 133 cmca. 90 cm x 46 cm 133 cm
Gewichtca. 58 kgca. 61 kgca. 69 kg







ergoselect 1000
Als Halbliege-Ergometer bietet das ergoselect 1000 gerade für ältere Patienten ein hohes Maß an Sicherheit während der Ergometrie. Die Liegefläche kann von der waagrechten Position bis zu einer 45° Neigung verstellt werden – die Einstellung des Neigungswinkels und der Sattelhöhe erfolgt elektrisch. Frei definierbare Ergometrieprogramme, eine intuitive Bedienung und universelle EKG-Schnittstellen (digital, analog, Fernstart) zeichnen diese Liege-Ergometer aus. Vielfältige Optionen und umfangreiches Zubehör sind zusätzlich erhältlich.

  • drehzahlunabhängige Belastung
  • zwei unterschiedliche Bedieneinheiten
  • Belastungsgenauigkeit gemäß DIN VDE 0750-238
  • elektrische, stufenlose Sitzhöhenverstellung
  • Liegeverstellung, stufenlos mit Motorsteuerung
  • digitale und analoge Schnittstellen zu EKGs und PC-EKGs
  • automatische Blutdruckmessung (auch nachrüstbar)


ergoselect 1100
Die klassische Untersuchungsliege, die sich auf Knopfdruck in ein Liege-Ergometer verwandelt. Die Ergometrie-Antriebseinheit ist unter der Liegefläche versenkt und wird bei Bedarf elektrisch nach oben gefahren. Verstellbare, abnehmbare Schulterstützen bieten ein komfortables Gegenlager während der Belastungs-Untersuchung. Alle marktgängigen EKG-Schreiber und PC-EKGs können angeschlossen werden.

  • drehzahlunabhängige Belastung
  • Bedieneinheit P
  • Belastungsgenauigkeit gemäß DIN VDE 0750-238
  • digitale und analoge Schnittstellen zu EKGs und PC-EKGs
  • unterschiedliche Polsterfarben optional erhältlich


ergoselect 1200
Das ideale Kipp-Liege-Ergometer für die dynamische Stressecho-Kardiographie. Horizontal und seitlich lässt sich der Neigungswinkel zwischen 0 und 45° elektrisch einstellen. Das abklappbare Polsterteil erleichtert die Ultraschall-Untersuchung. Vielfältig verstellbare Stützelemente geben dem Patienten auch in Seitenlage sicheren Halt. Frei definierbare Ergometrieprogramme, eine intuitive Bedienung und universelle EKG-Schnittstellen zeichnen diese Liege-Ergometer aus. Zahlreiche Optionen und umfangreiches Zubehör sind zusätzlich erhältlich.

  • drehzahlunabhängige Belastung
  • zwei unterschiedliche Bedieneinheiten
  • Belastungsgenauigkeit gemäß DIN VDE 0750-238
  • elektrische, stufenlose Sitzhöhenverstellung
  • Liegeverstellung, stufenlos mit Motorsteuerung
  • digitale und analoge Schnittstellen zu EKGs und PC-EKGs
  • automatische Blutdruckmessung (auch nachrüstbar)






ergoselect 1000

ergoselect 1100

ergoselect 1200



Technische Daten:
ergoselect 1000ergoselect 1100ergoselect 1200
Bedieneinheit"P" oder "K""P""P" oder "K"
Bremssystemcomputergesteuerte Wirbelstrombremsecomputergesteuerte Wirbelstrombremsecomputergesteuerte Wirbelstrombremse
Belastung6 - 999 Watt, drehzahlunabhängig6 - 400 Watt, drehzahlunabhängig6 - 999 Watt, drehzahlunabhängig
Genauigkeitgemäß DIN VDE 0750-238gemäß DIN VDE 0750-238gemäß DIN VDE 0750-238
Drehzahlbereich30 - 130 U/min30 - 130 U/min30 - 130 U/min
Patientengewichtmax. 160 kgmax. 220 kgmax. 140 kg
Schnittstellendigitale RS-232 Schnittstelle
analoge Schnittstelle (Soll-Last)
Fernstart-Ausgang (Start-Puls für EKG)
digitale RS-232 Schnittstelle
analoge Schnittstelle (Soll-Last)
Fernstart-Ausgang (Start-Puls für EKG)
digitale RS-232 Schnittstelle
analoge Schnittstelle (Soll-Last)
Fernstart-Ausgang (Start-Puls für EKG)
Sitzhöhenverstellung, stufenlos elektrischfür Körpergröße 120 cm - 210 cmnicht vorhanden/neinfür Körpergröße 120 cm - 210 cm
Liegeverstellung0 - 45°, stufenlos mit Motorsteuerungnicht vorhanden/nein0 - 45°, stufenlos mit Motorsteuerung
(kippen und neigen)
Erweiterungenautomatische Blutdruckmessungautomatische Blutdruckmessungautomatische Blutdruckmessung
Stromversorgung230V (225VA max.) / 115V (225VA max.)90-265V / 50-60Hz / 60VA max.230V (225VA max.) / 115V (225VA max.)
Abmessungen (L x B x H)ca. 220 cm x 80 cm 160 cm
Breite der Liegefläche 60 cm
ca. 210 cm x 75 cm 80 cm
Breite der Liegefläche 75 cm
ca. 240 cm x 90 cm 180 cm
Flächenbedarf ca. 260 cm x 120 cm
Breite der Liegefläche 50 cm
Gewichtca. 120 kgca. 140 kgca. 120 kg







Bedieneinheit "P" für Ergometrie
  • zur Ansteuerung durch EKG-Schreiber und PC-EKG
  • frei programmierbare Ergometrieprogramme
  • Anzeige der wichtigsten Werte auf dem Display
  • automatische Blutdruckmessung (optional)



Bedieneinheit "K" für Ergometrie und Training
  • großes Grafikdisplay, integrierte Folientastatur
  • frei programmierbare Ergometrie- und Trainingsprogramme
  • grafische Anzeige des Ergometrie- / Trainingsverlaufes
  • integrierter Polar-Empfänger für Pulsgesteuertes Training
  • automatische Blutdruckmessung (optional)






Bedieneinheit "P"

Bedieneinheit "K"



Technische Daten:
Bedieneinheit "P"Bedieneinheit "K"
AnzeigeLCD (128 x 64)Grafik-LCD (320 x 240)
Display Abmessungen68 x 34 mm115 x 88 mm
Grafische Anzeige (Lastkurve, Pulskurve)nicht vorhanden/neinvorhanden/ja
Patienten-AnzeigeDrehzahl (LED)Drehzahl (LED)
TastaturFolientastaturFolientastatur
Ergometrie-Programme:
-frei programmierbar
-feste Stufenprogramme (WHO, Hollmann u.a.)
-manuelle Lasteinstellung

10
5
vorhanden/ja

10
5
vorhanden/ja
Trainingsprogramme:
-pulsgesteuertes Training (Polar-Empfänger integriert)
-vordefinierte Leistungstests

nicht vorhanden/nein
nicht vorhanden/nein

vorhanden/ja
vorhanden/ja

Prospekte, Bedienungsanleitungen, Demo-Software

     
     
 
 
  Impressum Datenschutz