mesamed.de [ ErgoSpirometrie ]  
        Kontakt   
   EKG Spirometer ErgoSpirometrie LangzeitEKG LangzeitBlutdruck Audiometer Plethysmograph Ergometer Laufband Sauganlage Defibrillator Pulsoximeter Sonstige Gerte .
    
 
 
  Mesa
  die Firma
  News
  Allgemeines
  Gerte
  Kabel / Sensoren
  Angebot
  Download
  Zertifikate
  Service
  Lage
  .
 
 


 
   
     

PC-Ergospirometrie

mit dem bewährtem Cardiax PC-EKG aus dem digital Diagnostic Center Programm und dem Ganshorn PowerCube System.


PowerCube®
Ergospirometrie mit dem PowerCube®-Ergo - modernste Technik für die kardiopulmonale Funktionsdiagnostik!
Von Anfang an den besonderen Erfordernissen der Ergospirometrie angepasst.

Nur eine präzise Flow-Messung kann die solide Basis einer korrekten Volumenmessung und damit einer aussagekräftigen Ergospirometrie sein.

Der von GANSHORN für alle Messprogramme eingesetzte bidirektionale Strömungsaufnehmer zeigt seine besonderen Qualitäten gerade unter den hohen Anforderungen der Ergospirometrie:
  • absolut unempfindlich gegen die Feuchtigkeit der Atemluft, Kondenswasserabscheidung und gegen Wassertropfen (Schweiß, Sputum).
  • Nach der Reinigung ist er ohne Trocknungszeit wieder einsatzbereit.
  • Weder Erschütterungen, noch Nachlaufzeiten oder niedrige Außentemperaturen beeinträchtigen seine hohe Präzision.
  • Mit ca. 29 g ist er wesentlich leichter als andere Systeme und hat einen geringen Totraum.
Schnelle Anstiegszeiten, hohe Abtastraten und exakte Messwerte: die PowerCube®- Gasanalysatoren sind die ideale Voraussetzung für echte »breath by breath«-Messungen


Die hohe Messgenauigkeit der PowerCube®-Analysatoren lässt sich nicht so leicht erschüttern, auch nicht neben einem Laufband oder im portablen Betrieb. Das System lässt die Wahl zwischen zwei verschiedenen Sauerstoff-Analysatoren – chemische Zelle (Verbrauchsmaterial) oder Mikro-Brennstoffzelle, um das Gerät optimal dem Einsatzzweck anzupassen. Alle GANSHORN-Gasanalysatoren sind zuverlässig und wartungsfrei. Die 2-Punkt-Gaskalibration führt bei sparsamem Gasverbrauch nicht nur eine vollautomatische Kalibration der Analysatoren durch, sondern kalibriert zusätzlich das gesamte Gasführungssystem – wie es für die Messung erforderlich ist.

Ergospirometrie nach Maß: die GANSHORN-Software LF8 für Windows® zur Bestimmung von VE, VT, AF, VO2, VCO2, RER, Puls, PET O2 , PET CO2 sowie einer großen Anzahl von Sekundärparametern mit Echtzeit-Darstellung auf dem Monitor. Mit LF8 können Sie Messungen ganz nach Ihren Wünschen durchführen und auswerten. Ob Messablauf, Auswertung oder Darstellung der Messwerte – alles lässt sich ganz einfach nach Ihren Vorstellungen konfigurieren. Wichtige Teilmessungen und Messprogramme runden das Leistungsspektrum des PowerCube®-Ergo schon in der Basisausstattung ab.


LF8 Software:
  • Gleichzeitige Darstellung aller 9 Wasserman- Grafiken – auch online während der Messung.
  • Hochaufgelöste Vollbild-Darstellung von Wasserman-Grafiken zur exakten Bestimmung der anaeroben Schwelle.
  • Ausgabeprotokoll frei konfigurierbar mit Darstellung der gewünschten Parameter in Form von numerischer Tabellen oder Farbgrafiken für Bildschirm, Drucker, PCS oder Grafik-Datei.
  • Methode zur Bestimmung der anaeroben Schwelle wählbar: V-Slope, CO2- excess, EQO2 Minimum, oder RQ=1, jederzeit auch manuelle Bestimmung.
  • Nachbearbeitung archivierter Messungen auf der Basis der Originaldaten.
  • Grenzwertüberwachung mit Alarmfunktion.
  • Manuelle Eingabe externer Messwerte.
  • Online-Übernahme von Blutdruck-, BGA- und SpO2- Messwerten in das Messprotokoll (Option).
  • Automatisches Interpretationsschema nach Karlman Wasserman.
  • Kombinierbar mit der Auswertesoftware LFSport – die ideale Ergänzung zu LF8!

      PowerCube

      PowerCube

      LF8 Diagramm


      Technische Daten*:
      PowerCube
      Messmethoden
      Breath-by-Breath-Gasanalysevorhanden/ja
      Verarbeitung des Strömungsvolumens nach EGKS bzw. ATSvorhanden/ja
      Gasmengen korrigiert auf STPDvorhanden/ja
      UmgebungssensorenTemperatur: 0 bis 50° C;
      Druck: 600 bis 1050 mb
      Strömungsmessung (Blendenspirozeptor)Feuchtigkeitsunempfindlicher Pneumotachosensor;
      Messbereich 0 bis ±17 l/Sek., max. Abweichung ±2.5 %,;
      Volumenbereich 0 bis 300 l, Auflösung 10 ml/Sek.
      Gas-Analysatorenvorhanden/ja
      Chemische O2-ZelleMessbereich: 0 bis 100 % O2;
      Messgenauigkeit: Abweichung unter ±0.1 %;
      Anstiegszeit: < 150 mSek. (10 bis 90 %)
      Ultraschall-CO2-AnalysatorMessbereich: 0 bis 17.5 % CO2;
      Messgenauigkeit: Abweichung unter ±0.1 %;
      Anstiegszeit: < 80 mSek. (10 bis 90 %)
      Vollautomatischer Nullpunktabgleich und Kalibration des Gas-Analysators bei minimalem Gasverbrauchvorhanden/ja
      Automatische Messung der Umgebungsbedingungenvorhanden/ja
      Manuelle Eingabe von Blutgaswerten (Laktaten usw.)vorhanden/ja
      Software
      MesswerteMETS, VT, VE, RR, VO2, VCO2, RER, EQO2, EQCO2, VO2/kg, VCOs/kg, O2-Puls, VD/VT, FetO2, FetCO2, Exercise Flow/Volume Loops sowie Sekundärparameter
      Automatische Bestimmung der anaeroben Schwellenach V-Slope, CO2-Excess, RER=1 oder EQO2 minimum
      Massstabs-Optimierung der GrafikenVorhanden/ja
      Editiermöglichkeit aller Basisparametervorhanden/ja
      Export-/Importfunktionen der Standardprotokolle für die Integration in PDMSvorhanden/ja
      Interfacedigital Diagnostic Center
      GDT
      Sonstiges
      SchnittstelleRS232 (galvanisch getrennt)
      Stromversorgung100 – 240 V, 50/60 Hz
      Abmessungen (H x B x T)15 x 15 x 15 cm
      Gewicht2,4 kg

      *Technische Änderungen vorbehalten!
      DDC digital Diagnostic Center ist ein eingetragenes Warenzeichen der MESA Medizintechnik GmbH und zertifiziert als medizinische Software mit CE027.




      Um Informationen zu dem Cardiax PC-EKG System aus dem Digital Diagnostic Center Programm zu bekommen, klicken Sie bitte hier.


      Prospekte, Bedienungsanleitungen, Demo-Software

  •      
         
     
     
      Impressum Datenschutz