mesamed.de [ EKG ]  
        Kontakt   
   EKG Spirometer ErgoSpirometrie LangzeitEKG LangzeitBlutdruck Audiometer Plethysmograph Ergometer Laufband Sauganlage Defibrillator Pulsoximeter Sonstige Gerte .
Screenshot Referenzen   
 
 
  Mesa
  die Firma
  News
  Allgemeines
  Gerte
  Kabel / Sensoren
  Angebot
  Download
  Zertifikate
  Service
  Lage
  .
 
 


 
   
     


PC-EKG Cardiax




Cardiax PC-EKG

Modernste Mikroelektronik kombiniert mit kardiologisch ausgerichteter Software - das Cardiax PC-EKG ist der ideale Baustein für einen hochwertigen 12-Kanal EKG-Arbeitsplatz.
Konsequent wird den Anforderungen modernster PC-Technik Rechnung getragen. Der integrierte USB-Anschluss zur Datenübertragung und Stromversorgung oder die Wireless-Verbindung der WiFi Version ermöglichen auch den mobilen Laptop-Einsatz.
Patientendatenbank und Schnittstellen z.B. GDT/HL7 zur Praxis-/Klinik-EDV sind ebenso selbstverständlich wie die problemlose Integration in vorhandene Netzwerkumgebungen.

  • Einfache, benutzerfreundliche Software mit vielen Funktionen
  • 12-Kanal, Frank, Nehb
  • EKG Monitoring
  • Intervall / kontinuierliche EKG-Speicherung
  • EKG-Darstellung / EKG-Vergleich
  • Vermessung / Interpretation
  • Herzratenvariabilität (HRV)
  • Arrhythmiedetektion
  • 2D/3D EKG-Vektor
  • Notfall-EKG-Funktion
  • EKG-Reportübertragung via Internet
  • GDT / HL7 - Schnittstelle (weitere Informationen)

Cardiax Hardware





CARDIAX USB-Version
  • USB Kommunikation mit dem PC
  • Spannungsversorgung über den USB-Port
  • Kleines, leichtes und robustes Gehäuse
CARDIAX WiFi-Version
  • Im Wireless-Betrieb:
    • Wireless Kommunikation mit dem PC
    • Spannungsversorgung über eingebauten LiPoly Akku
  • Im USB-Betrieb:
    • USB Kommunikation mit dem PC
    • Spannungsversorgung über den USB-Port
    • Eingebauter LiPoly Akku wird geladen
  • Kleines, leichtes und robustes Gehäuse



CARDIAX Software Optionen
  • Netzwerk
    • Betrachten, auswerten und ausdrucken der gespeicherten Untersuchungen im gesamten Praxis-Netzwerk (kein Client-PC-Limit).
  • Ergometrie
    • Durchführung einer Ergometrie inklusive der kontinuierlichen Speicherung des gesamten EKGs mit HRV-Auswertung und der automatischen Steuerung des Ergometers über den PC.
  • Online-EKG
    • Betrachten des Live-EKGs im gesamten Praxis-Netzwerk während der Untersuchung. Bei einem Belastungs-EKG erfolgt die Darstellung mit allen Ergometrie-Daten und –Grafiken.



Die CARDIAX Software mit optionaler Netzwerkfähigkeit und Ergometrie-Steuersoftware bietet alles, um komfortabel ein Ruhe-EKG mit automatischer Vermessung und Interpretation und ein Belastungs-EKG durchführen zu können. Die CARDIAX Software ist vollständig in die als Medizinische Software zertifizierte DDC digital Diagnostic Center Software integriert.




Software Funktionen:Cardiax
digital Diagnostic Centervorhanden/ja
Ruhe-EKG12-Kanal, Frank, Nehb
EKG-Speicherung Intervall / kontinuierlich
EKG-Vergleichvorhanden/ja
Vermessung / Interpretationvorhanden/ja
Herzratenvariabilität (HRV) vorhanden/ja
Arrhythmiedetektionvorhanden/ja
2D/3D EKG-Vektorvorhanden/ja
Notfall-EKG-Funktion vorhanden/ja
EKG-Reportübertragung via Internet vorhanden/ja
SchnittstelleGDT / HL7
Netzwerkoptional
Ergometrieoptional
Online-EKGoptional



EKG-Monitoring
Bis zu 12 frei wählbare Ableitungen können auf dem Monitor gleichzeitig dargestellt werden. Mit einem Tastendruck wird ein komplettes Ruhe-EKG aufgezeichnet - die kontinuierliche Speicherung beliebig langer 12-Kanal-EKGs ist zusätzlich möglich. EKG-Amplitude und Geschwindigkeit sind einstellbar. Am rechten Bildschirmrand werden alle Vermessungsdaten Online dargestellt.

2D/3D EKG-Vektor
Für spezielle kardiologische Fragestellungen kann bei einer EKG-Ableitung nach FRANK oder nach der 12-Kanal Standard Ableitung der EKG Vektor sowohl 2-dimensional wie auch 3-dimensional dargestellt werden. Der Betrachtungswinkel und die Vergrößerung sind frei wählbar und die zeitliche Darstellung der Erregungsausbreitung ist stufenlos veränderbar.


EKG-Darstellung / EKG Vergleich
Die gespeicherten Ruhe-EKGs und Belastungs-EKGs können für die Auswertung in verschiedenen Ansichten, Papiergeschwindigkeiten und Amplituden dargestellt werden. Ein Vergleich von bis zu 6 Ruhe-EKGs eines Patienten oder den Belastungsstufen einer Ergometrie ermöglicht eine komfortable Auswertungsmöglichkeit sowie eine effiziente Therapiekontrolle.


Ergometrie
Die Ergometrie wird mit automatischer Steuerung des Ergometers, kontinuierlicher EKG-Speicherung und Darstellung der ST- und Median-Veränderungen durchgeführt. Das gesamte EKG kann in der Auswertung zusammen mit der Herzfrequenz, den Blutdruckwerten und der 12-Kanal ST-Vermessung grafisch und tabellarisch aufgerufen werden. Der Median zeigt die QRS-Veränderung jeder EKG-Ableitung.


Herzratenvariabilität (HRV)
Die Herzratenvariabilität wird beim Ruhe-EKG ab einer kontinuierlichen EKG-Speicherung von 2 Minuten und bei einer Ergometrie nach 2 Minuten Aufnahmedauer berechnet. Die HRV-Werte und HRV-Grafiken können während der Untersuchung und in der Auswertung angezeigt werden. Die Ansicht kann zwischen Zeit- und Frequenzdarstellung sowie zu den aufgetretenen Extrasystolen hin gewechselt werden.


Vermessung / Interpretation
Alle relevanten Parameter der automatischen EKG-Vermessung werden in übersichtlicher Form dargestellt, zusätzlich steht ein elektronisches EKG-Lineal für die manuelle EKG-Vermessung zur Verfügung. Das Interpretationsprogramm erstellt Diagnosevorschläge altersabhängig für Kinder und Erwachsene.




Cardiax Screenshots



Technische Daten*:
Cardiax USB-VersionCardiax WiFi-Version
Abtastrate2000 Hz pro Kanal2000 Hz pro Kanal
Eingangsimpedanz> 10 MOhm> 10 MOhm
Genauigkeit0,05 μV/bit0,05 μV/bit
A/D-Wandler24 Bit24 Bit
Gleichtaktunterdrückung> 120 dB> 120 dB
Polarisationsspannung400 mV400 mV
Zeitkonstante1,6 Sek.1,6 Sek.
Linearitätsfehler< 0.5 %, < 1/2 LSB< 0.5 %, < 1/2 LSB
Filter524 Hz Tiefpass (Hardware)
50, 100, 200 Hz (einstellbar)
60, 120 Hz (einstellbar)
35 Hz Tremorfilter (einstellbar)
524 Hz Tiefpass (Hardware)
50, 100, 200 Hz (einstellbar)
60, 120 Hz (einstellbar)
35 Hz Tremorfilter (einstellbar)
Ableitungen12 Standard
Frank
Nehb
12 Standard
Frank
Nehb
Anschluß an PCUSBWireless
USB
Stromversorgung+5 V (100 mA) über USB-Port+3,7 V LiPoly Akku (2000 mAh)
+5 V (100 mA) über USB-Port
EKG-Anschluss15-pol Standard15-pol Standard
LEDGelbe LED blinkend: USB-Verbindung
Gelbe LED leuchtend: EKG-Monitoring
Gelbe LED blinkend: USB-Verbindung
Gelbe LED leuchtend: EKG-Monitoring
Blaue LED: WiFI-Verbindung
Grüne LED: Akku-Status
Schalter----Power-Taste (Touch-Taste)
(Auto. Abschaltung nach 15 Minuten Inaktivität)
SicherheitIEC 601, BF-Typ
Schutzklasse II
USB galvanisch getrennt
IEC 601, BF-Typ
Schutzklasse II
USB galvanisch getrennt
DefibrillationsschutzDefibrillationsgeschützt
5 kV (max.1 kV/μsec)
Defibrillationsgeschützt
5 kV (max.1 kV/μsec)
Abmessungen131 x 73 x 25 mm131 x 73 x 25 mm
Gewicht140 g160 g
*Technische Änderungen vorbehalten!
DDC digital Diagnostic Center ist ein eingetragenes Warenzeichen der MESA Medizintechnik GmbH und zertifiziert als medizinische Software mit CE0279.



Prospekte, Bedienungsanleitungen, Demo-Software


     
     
 
 
  Impressum Datenschutz